Grillhüttenteam – Renovierung der Grillhütte

Die Nie­hei­mer Grill­hüt­te ist ein belieb­ter Treff­punkt für Nie­hei­mer Bür­ge­rin­nen und Bür­ger. Aller­dings sind nun eini­ge Repa­ra­tur­ar­bei­ten not­wen­dig, u. a. muss ein Bal­ken der Block­hüt­te aus­ge­wech­selt und der The­ken­be­reich gepflas­tert wer­den. Dazu sol­len an der Feu­er­stel­le noch Sitz­ge­le­gen­hei­ten gebaut wer­den. Die Arbei­ten wur­den von einem enga­gier­ten Grill­hüt­ten­team in Eigen­leis­tung bereits 2021 begon­nen und sol­len 2022 […]

Heimatverein Nieheim e.V. – Publikation „Jüdisches Leben in Nieheim“

Der Hei­mat­ver­ein Nie­heim e.V. möch­te das jüdi­sche Leben in Nie­heim in der Zeit von 1603 bis 1948 auf­ar­bei­ten und es in Publi­ka­tio­nen, einer Aus­stel­lung, Vor­trä­gen und Stadt­füh­run­gen gera­de den jün­ge­ren Men­schen näher­brin­gen und so dem Anti­se­mi­tis­mus ent­ge­gen­wir­ken. Die Bür­ger­stif­tung unter­stützt die Gesamt­kos­ten für die­ses wich­ti­ge Pro­jekt mit bis zu 3000 €.

Förderverein Nieheimer Kombibad e.V. – Anschaffung einer Matschanlage

Ein Ziel des För­der­ver­eins Nie­hei­mer Kom­bi­bad e. V. ist es, das Nie­hei­mer Schwimm­bad attrak­tiv zu gestal­ten und mehr Men­schen für das Schwim­men zu begeis­tern. Des­halb möch­te der Ver­ein im Außen­be­reich eine bei Kin­dern sehr belieb­te neue Mat­sch­an­la­ge errich­ten. Die Bür­ger­stif­tung Nie­heim betei­ligt sich bei die­sem Pro­jekt mit bis zu 3500 €.

Förderverein Katholischer Kindergarten St. Nikolaus e.V. – Anschaffung eines Erdtrampolins

Der För­der­ver­ein Katho­li­scher Kin­der­gar­ten St. Niko­laus e. V. möch­te im Gar­ten des Kin­der­gar­tens ein Erd­tram­po­lin errich­ten. Für die Kin­der ein tol­les Gerät, wel­ches gleich­zei­tig spie­le­risch das Gleich­ge­wicht und die Kör­per­ko­or­di­na­ti­on unter­stützt. Die Bür­ger­stif­tung Nie­heim för­dert das Tram­po­lin mit einem Zuschuss von bis zu 2500 €.

Verein Kapelle am Berg e.V. – Zuwegung zur Kapelle

Auf einer klei­nen Anhö­he in der Nähe des alten Him­mig­hau­ser Bahn­hofs steht die ehe­ma­li­ge Kapel­le der evan­ge­li­schen Gemein­de in Nie­heim. Als die­se nicht mehr für Got­tes­diens­te genutzt wur­de und zu ver­fal­len droh­te, grün­de­ten enga­gier­te Nie­hei­mer Bür­ge­rin­nen und Bür­ger den Ver­ein „Kapel­le am Berg e. V.“, um das Gebäu­de zu erhal­ten und für Got­tes­diens­te aber auch […]

Stiftung für Natur, Heimat, Kultur im Steinheimer Becken – Pflege Streuobstbäume Everser Straße

Die Stif­tung für Natur, Hei­mat, Kul­tur im Stein­hei­mer Becken pflegt u. a. Streu­obst­wie­sen im Kreis Höx­ter für das Pro­jekt „Hei­mat­ap­fel“. Nun hat die Stif­tung vor­ge­schla­gen auch die etwa 140 Apfel­bäu­me ent­lang der Alten Ever­ser Stra­ße zukünf­tig zu pfle­gen und wo nötig auch Bäu­me neu zu pflan­zen. Aus Sicht der Bür­ger­stif­tung Nie­heim ist das ein sehr […]

Heimatforum Himmighausen e.V. – Pflege von Streuobst- und Hudeflächen

Der Ver­ein Hei­mat­fo­rum Him­mig­hau­sen e. V. pflegt zahl­rei­che öko­lo­gisch wert­vol­le Flä­chen, u. a. Streu­obst­flä­chen und zukünf­tig auch eine Hude­flä­che. Es gibt ein Team enga­gier­ter Bür­ge­rin­nen und Bür­ger, die die etwa drei ha gro­ßen Flä­chen bis­her manu­ell pfle­gen, zum Teil ist die Arbeit aber wegen der Topo­gra­phie schwie­rig. Des­halb hat sich der Ver­ein ent­schlos­sen einen robusten […]

Verein zur Förderung der historischen Telegrafie in Entrup e.V. — Grüne Schule am Lattbergturm

Der Ver­ein zur För­de­rung der his­to­ri­schen Tele­gra­fie in Entrup e. V. hat mit dem Bau des Tele­gra­f­en­turms auf dem Latt­berg ein gro­ßes Pro­jekt rea­li­siert. Zuletzt wur­de in unmit­tel­ba­rer Nähe des Turms eine Streu­obst­wie­se und ein Natur­lehr­pfad ange­legt. Durch die Anbrin­gung von sechs Lehr­ta­feln, die kind­ge­rech­te Infor­ma­tio­nen zu den The­men Wald, Gewäs­ser­schutz, Luft­rein­hal­tung, Kli­ma­wan­del, etc. geben, […]

Grillhüttenteam — Sanierungs- und Reparaturarbeiten an der Grillhütte Nieheim

Die Nie­hei­mer Grill­hüt­te am Hols­ter Berg ist seit über 30 Jah­ren ein belieb­ter Treff­punkt für ver­schie­de­ne Initia­ti­ven, Grup­pen und Gäs­te. Nun waren die Schä­den an der Bau­sub­stanz der Holz­hüt­te gra­vie­rend, Dach und Wän­de muss­ten saniert, die Innen­ein­rich­tung repa­riert wer­den. Das Gan­ze geschah größ­ten­teils in Eigen­re­gie durch die Bür­ger­initia­ti­ve zum Erhalt der Grill­hüt­te am Hols­ter Berg. […]

Weidegemeinschaft Sommersell e.V. — Mobiler Weideunterstand mit Elektronetz

Die Wei­de­ge­mein­schaft Som­mer­sell e.V. pflegt mit einer ca. 40-köp­­fi­­gen Schaf­her­de durch eine ganz­jäh­ri­ge exten­si­ve Wei­de­hal­tung Grün­flä­chen des Nie­hei­mer Wencken­bergs. Bei den Scha­fen han­delt es sich um „Ost­preu­ßi­sche Skud­de“ und das „Cobur­ger Fuchs­schaf“, zwei alte gefähr­de­te Ras­sen. Aus Sicht der Bür­ger­stif­tung Nie­heim ein span­nen­des und wich­ti­ges Pro­jekt. Des­halb unter­stütz­te sie die Som­mer­sel­ler Initia­ti­ve mit 900 €, […]